Online Casino Betrugstest (2020)

Casino-Spiele im Internet sind beliebt, denn sie sorgen für kurzweilige Unterhaltung, und die User können sogar echtes Geld gewinnen, was wiederum den Nervenkitzel steigert. Allerdings sind leider nicht alle Anbieter zuverlässig und seriös, was immer wieder für Ärger sorgt. Dies sollte Casino-Fans jedoch nicht abschrecken, denn wer bei der Suche nach einem passenden Online-Casino richtig vorgeht, kann es vermeiden, an einen unseriösen Anbieter zu geraten. Unser großer Online Casino Betrugstest 2020 hilft Ihnen dabei, die empfehlenswerten Casinos von den schwarzen Schafen zu unterscheiden.

1.

Brandneues Casino! 10% wöchentlicher Cashback! Casino ohne Anmeldung!

2.

Einzahlungsboni in Höhe von 2000€ und 200 Freispiele erwarten Sie!

3.

220€ bonus + 120 Freispiele! Schnelle Auszahlungen!

4.

Bis 1.000€ Willkommensbonus! Bis 25 Cashback. Über 2.600 Spiele.

5.

€2.000€ Willkommenspacket + 200 Freispiele für neue Mitglieder!

6.

Ersteinzahlungsbonus von bis zu 300 EUR!

7.

Bis 1.000€ Bonus + 125 Freispiele. Cashback bis 2.000€!

8.

Alle neuen Spieler erhalten 1000€ gratis und 100 Freispiele!

9.

Willkommensangebot: 100% bis zu 200 €. Schnelle & unkomplizierte Registrierung!

Sicherheit ist das wichtigste Auswahlkriterium

Natürlich hat jeder Casino-Fan seine Lieblingsspiele, und auch beim Design der Webseiten sind die Geschmäcker unterschiedlich. An erster Stelle sollte bei der Suche nach einem passenden Online-Casino jedoch immer die Sicherheit stehen. Nur wer sich für einen seriösen Anbieter entscheidet, bei dem Datenschutz und zuverlässige Auszahlungen selbstverständlich sind, wird am Ende auch dauerhaft Freude am Spielen im Online-Casino haben. Bevor Sie sich zur Registrierung bei einem bestimmten Anbieter entschließen, sollten Sie daher sicherstellen, dass die folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • Das Casino besitzt eine gültige Lizenz, die von einer angesehenen Regulierungsbehörde ausgestellt wurde.

So ist sichergestellt, dass die Betreiber verpflichtet sind, sich an gewisse Standards zu halten und ihre Kunden umfassend zu schützen. Angaben zur Lizenz inklusive der Lizenznummer sind bei den meisten Online-Casinos ganz unten auf der Webseite zu finden. Stellt ein Casino seinen Usern keine Informationen zu seiner Lizenz zur Verfügung, so deutet dies darauf hin, dass es etwas zu verbergen gibt.

  • Die Erfahrungen der Spieler sind überwiegend positiv.

Natürlich gibt es bei jedem Online-Casino immer auch einzelne Kunden, die unzufrieden sind. Das liegt in der Natur der Sache, denn schließlich gibt es bei Glücksspielen nicht nur Gewinner, sondern es gehört auch dazu, dass manche User Geld verlieren. Einige dieser Pechvögel werfen den Casinos dann durchaus auch einmal unberechtigt Betrug vor. Die negativen Berichte von Nutzern sollten sich aber in Grenzen halten, und die positiven Meinungen sollten überwiegen. Sind dagegen übermäßig viele negative Kundenmeinungen im Internet zu finden, so sollten Sie vorsichtig sein und sich gegebenenfalls lieber für ein anderes Online-Casino entscheiden.

  • Das Casino arbeitet mit unabhängigen Prüfstellen zusammen.

So wird zum Beispiel sichergestellt, dass der in den Spielen verwendete Zufallsgenerator nicht manipuliert werden kann. Wer nichts zu verbergen hat, kann diesen zum Schutz der Nutzer eingerichteten Kontrollorganen bedenkenlos einen Einblick gewähren und so seine Vertrauenswürdigkeit unter Beweis stellen.

  • Spielsucht wird ernst genommen.

Glücksspiele im Internet machen zwar Spaß und sind bei verantwortungsvoller Nutzung ein schönes Hobby. Es gibt jedoch leider User, die suchtanfällig sind und dadurch ein Problem mit dem Spielen bekommen. Verantwortungsvolle Casinos stellen auf ihren Webseiten Links zu Hilfsangeboten für Betroffene und Angehörige bereit. Außerdem haben die User die Möglichkeit, sich Einzahlungslimit zu setzen und sich zeitweise oder dauerhaft für das Spielen sperren zu lassen, um sich vor unkontrollierten Verlusten zu schützen.

  • Gute Bewertung im Online Casino Betrugstest 2020.

Um es für unsere Leser möglich zu machen, unkompliziert und schnell einen seriösen Anbieter zu finden, haben wir einen umfassenden Online Casino Betrugstest durchgeführt. Hierzu haben erfahrene Experten die Casinos nach verschiedenen Kriterien begutachtet und einen abschließenden Testbericht erstellt. So können auch unerfahrene Casino-Fans ganz einfach herausfinden, welche Online-Casinos sicher sind, und bei welchen auf eine Anmeldung lieber verzichtet werden sollte.

Willkommensangebote der Extraklasse

Die Zahl der verfügbaren Online-Casinos ist kaum zu überblicken, denn zu den vielen vorhandenen Anbietern kommen immer wieder neue hinzu. Durch die große Konkurrenz müssen sich die Casinos eine Menge einfallen lassen, um die Spieler für sich zu gewinnen. Aus diesem Grund können neue Kunden in fast jedem Online-Casino einen attraktiven Willkommensbonus erhalten. Für die Spieler bedeutet das, dass sie viel zusätzliches Geld zur Verfügung haben, mit dem sie in dem betreffenden Casino spielen können. Durch die zusätzlichen Spielmöglichkeiten entstehen natürlich auch entsprechend mehr Gewinnchancen.

Wer auf der Suche nach einem seriösen Online-Casino ist, sollte sich aber auf keinen Fall von allzu verlockenden Bonusangeboten ködern lassen, ohne vorher einen Blick auf den Online Casino Betrugstest geworfen zu haben. Hat ein Anbieter diesen Test bestanden, spricht aber natürlich nichts dagegen, den Bonus zu nutzen und von dessen Vorteilen zu profitieren.

Wie seriös sind die Bonusbedingungen?

Bei einem guten Online Casino Betrugstest werden immer auch die Bonusbedingungen genau unter die Lupe genommen. Diese können nämlich je nach Anbieter sehr unterschiedlich ausfallen. Während es auch unerfahrenen Spielern in manchen Online-Casinos problemlos möglich ist, die vorgegebenen Bedingungen zu erfüllen und sich den Bonus auszahlen zu lassen, ist dies bei anderen Anbietern deutlich schwerer, wenn nicht sogar unmöglich. Ein fairer Casino-Bonus sollte am Ende auch tatsächlich einen Vorteil für den User darstellen. Wir möchten nun auf die typischen Bonusbedingungen eingehen und zeigen, wie diese in einem seriösen Online-Casino aussehen sollten.

Umsatzanforderungen

Ein Casino-Bonus wird vergeben, um die User zum Spielen in dem betreffenden Casino zu motivieren. Es ist daher logisch, dass er nicht sofort ausgezahlt werden kann, sondern erst mehrfach umgesetzt werden muss. In den meisten Online-Casinos müssen die Kunden einen Umsatz von etwa dem 30- bis 50-fachen des Bonusbetrags erzielen, um das Bonusguthaben für eine Auszahlung freizuspielen. Weisen die angebotenen Spiele hohe Auszahlungsquoten auf, lässt sich dies dank regelmäßiger kleiner Gewinne oft gut umsetzen.

Zeit

Die Bonusbedingungen müssen innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne erfüllt werden. Während die User bei vielen Anbietern 30 Tage lang Zeit haben, um den für die Auszahlung des Bonusgeldes erforderlichen Umsatz zu generieren, gibt es auch Casinos, bei denen nur 7 Tage gewährt werden. Während dies für einige aktive Spieler überhaupt kein Problem ist, könnte eine solch kurze Zeit für manchen Einsteiger und Gelegenheitsspieler zu knapp bemessen sein.

Erlaubte Spiele

Ein Casino-Bonus kann meistens nicht für alle in dem betreffenden Online-Casino angebotenen Spiele verwendet werden. Oft gilt der Bonus nur für die virtuellen Spielautomaten, während Tischspiele wie Roulette, Blackjack oder Baccarat damit nicht genutzt werden können. Das hängt vor allem damit zusammen, dass diese Spiele relativ hohe Auszahlungsquoten aufweisen. Trotzdem gibt es Anbieter, bei denen auch die Tischspiele zur Erfüllung der Umsatzbedingungen beitragen. Hier wird allerdings in der Regel nicht der volle Einsatz gewertet, sondern nur ein bestimmter Prozentsatz davon. Im Live-Casino können Boni nur selten eingesetzt werden. Wer auf der Suche nach einem Bonus für die Live-Spiele ist, muss sich daher gezielt nach einem solchen Angebot umsehen.

Gewinnlimitierung

Oft ist es nicht möglich, mit dem vom Casino geschenkten Bonusguthaben unendlich viel Geld zu gewinnen. Der Maximalgewinn ist auf einen bestimmten Betrag limitiert, der je nach Anbieter unterschiedlich hoch ausfallen kann. Ein guter Bonus zeichnet sich natürlich auch dadurch aus, dass damit relativ hohe Gewinne erzielt werden können. Insbesondere wenn Sie beabsichtigen, relativ viel Geld einzuzahlen und dadurch auch einen entsprechend hohen Bonus zu erhalten, sollten Sie bei der Wahl Ihres Online-Casinos darauf achten, dass die Begrenzung der mit Bonusguthaben erzielbaren Gewinne nicht zu knapp ausfällt.

Sichere Ein- und Auszahlungen sind ein Muss

Um unseren Online Casinos Betrugstest zu bestehen, muss ein Casino seinen Kunden sichere Zahlungsmethoden anbieten. Die Datenübertragung beim Zahlungsvorgang sollte grundsätzlich verschlüsselt erfolgen, damit sich kein Hacker Zugriff auf Kontoinformationen der Spieler verschaffen kann. Zu den häufig in seriösen Casinos angebotenen Zahlungsoptionen gehören zum Beispiel:

  • Banküberweisung
  • Trustly
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Kreditkarten
  • MuchBetter
  • ecoPayz
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard

Nicht in allen Online-Casinos sind sämtliche Methoden aus unserer Liste verfügbar. Dies ist aber kein Problem, solange der Spieler eine für sich geeignete Zahlungsmethode bei diesem Anbieter findet.

Während es bei der Einzahlung in der Regel möglich ist, die Zahlungsmethode frei zu wählen, muss aus rechtlichen Gründen meist mit der Methode ausgezahlt werden, die bereits für die Einzahlung verwendet wurde. So sollen Betrug und Geldwäsche verhindert werden, was ja schließlich auch im Sinne aller ehrlichen Kunden ist. Ist eine Auszahlung auf demselben Weg nicht möglich, weil beispielsweise mit der Paysafecard oder einer anderen nicht für Auszahlungen geeigneten Methode eingezahlt wurde, so muss die Auszahlung in der Regel per Überweisung erfolgen.

Auszahlungsgeschwindigkeit

Ein Blick auf die Dauer der Auszahlungen kann ebenfalls viel über ein Casino verraten, weshalb dieser Punkt bei unserem Online Casino Betrugstest ebenfalls berücksichtigt wird. Es sollte heutzutage kein Problem mehr für ein Casino darstellen, Auszahlungsanfragen von Kunden innerhalb eines Werktags zu bearbeiten. Unnötige Verzögerungen oder verpflichtende Wartezeiten, in denen der User motiviert werden soll, das Geld doch lieber zum Weiterspielen zu verwenden, sind dagegen nicht besonders kundenfreundlich. Wie lange es am Ende tatsächlich dauert, bis die Auszahlung beim Spieler ankommt, hängt allerdings nicht ausschließlich vom Casino ab, sondern unterscheidet sich auch je nach gewählter Auszahlungsmethode. Während das ausgezahlte Geld beispielsweise bei der Verwendung von E-Wallets sofort gutgeschrieben werden kann, ist bei einer Banküberweisung eine Bearbeitungszeit von einem oder manchmal auch mehreren Werktagen üblich.

Was zeichnet einen guten Kundenservice aus?

Um im Online Casino Betrugstest 2020 gut abzuschneiden, muss der Anbieter sicherstellen, dass sich seine User bei Fragen oder Problemen ohne großen Aufwand an einen gut erreichbaren und kompetenten Ansprechpartner wenden können. Es ist zwar kein Problem, wenn der Kundenservice ausschließlich per E-Mail erreichbar ist, die Antwort sollte jedoch schnell erfolgen und hilfreich sein. Viele Casinos haben mittlerweile einen praktischen Live-Chat in ihre Webseiten integriert. Hier erhalten die Nutzer besonders schnell Antwort und können anschließend sofort mit dem Spielen fortfahren. Auch ein telefonischer Kundenservice wird gelegentlich angeboten. Hier gilt es allerdings darauf zu achten, ob es sich möglicherweise um eine Telefonnummer aus dem Ausland handelt, bei welcher der Anruf dann mit entsprechenden Kosten verbunden sein kann.

Ein FAQ-Bereich ist hilfreich

Obwohl es manchmal notwendig sein kann, sich direkt an einen Support-Mitarbeiter zu wenden, lassen sich viele Fragen aber auch ganz ohne Kontakt zum Support klären, wenn ein entsprechend guter FAQ-Bereich auf der Webseite des Casinos vorhanden ist. Hier sollten die wichtigsten Kundenfragen aufgelistet sein. Insbesondere wenn der FAQ-Bereich sehr umfangreich ist, ist es wichtig, dass die Fragen sinnvoll in Kategorien unterteilt sind, damit ein User schnell das Thema finden kann, das für ihn relevant ist. Eine Suchfunktion, wo die Frage oder damit assoziierte Stichwörter eingegeben werden können, ist ebenfalls ein wertvolles Tool.

Gute Online-Casinos haben nichts zu verbergen

Wer beabsichtigt, sich in einem Online-Casino anzumelden, möchte natürlich vorher wissen, welche Spiele ihn dort erwarten, mit welchen Methoden die Ein- und Auszahlungen erfolgen können und wie die Bonusbedingungen aussehen. Auch über eventuell beim Zahlungsvorgang anfallende Gebühren möchten die User informiert werden. Ein Anbieter, der den Online Casino Betrugstest mit Bravour bestehen möchte, sollte seine Webseite so gestalten, das interessierte Besucher die benötigten Informationen ohne lange Suche finden können. Das gilt auch für Angaben zur Lizenz und für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Auch mit unangenehmen Dingen wie zum Beispiel dem Suchtpotenzial von Internetspielen sollte transparent umgegangen werden. Seriöse Online-Casinos haben hiermit kein Problem und informieren ihre Kunden umfassend.

Wenn es doch einmal zu Konflikten kommt

Selbst wenn bei der Auswahl des Online-Casinos sorgfältig vorgegangen wurde, lässt sich nicht komplett ausschließen, dass es doch einmal zu Problemen kommt. So passiert es beispielsweise gelegentlich, dass Spielern vorgeworfen wird, gegen die Bonusbedingungen verstoßen zu haben. Hierbei handelt es sich oft um Missverständnisse, die sich durch eine freundliche Kommunikation mit dem Kundenservice klären lassen. Ein anderes vergleichsweise häufig anzutreffendes Problem sind Verzögerungen bei den Auszahlungen. Auch dies lässt sich bei den Anbietern, die einen umfassenden Online Casino Betrugstest bestanden haben, in der Regel unkompliziert klären. Häufig hängt die Verzögerung damit zusammen, dass vor der ersten Auszahlung aus rechtlichen Gründen eine sogenannte Verifizierung nötig ist. Hierfür muss der Spieler unter anderem eine Kopie oder ein Foto seines Personalausweises oder Reisepasses per E-Mail und das Casino senden oder direkt auf dessen Webseite hochladen.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich nahezu alle Probleme schnell klären lassen, zumal es bei seriösen Anbietern ohnehin die absolute Ausnahme ist, dass es überhaupt zu solchen Problemen kommt. Sollte sich ein Online-Casino wider Erwarten doch als unseriös erweisen, so können sich die Spieler an die zuständige Regulierungsbehörde wenden. Diese prüft dann die Vorwürfe und greift gegebenenfalls ein, um die Interessen der Kunden zu schützen.

Fazit zum Online Casino Betrugstest 2020

Wer online um echtes Geld spielen möchte, sollte auf jeden Fall sorgfältig darauf achten, einen seriösen Anbieter auszuwählen. Glücklicherweise gibt es viele gute Online-Casinos, die auch hohe Ansprüche erfüllen können. Diese gilt es zu erkennen und dann gezielt auszuwählen. Unser Online Casino Betrugstest hilft dabei und sorgt dafür, dass die Spieler ohne Sorgen um ihre Sicherheit Spaß mit einer ganzen Reihe hochwertiger Spiele haben können.